• Ypsilon-Shop - Produkte für die Praxisorientierte Neue Homöopathie.
  • Arbeitsmittel & hochwertige Einhandruten/Tensoren aus eigener Produktion.
  • Online-Shop für Körbler-Freunde
  • Medizin zum Aufmalen & Heilen mit Symbolen.
14,50EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit 3-5 TageLieferzeit 3-5 Tage **


Heilige Symbole Trainings-Set

Arbeitskarten-Set bestehend aus einem Symbol-Arbeitschart, 8 Symbolkarten, 2 Übersichtskarten, eine Transporttasche in DIN A4 und eine Transporttasche im Scheckkartenformat, sowie eine Trainingsanleitung.

Acht Heilige Symbole inspiriert von Omraan Mikhaël Aïvanhov mit Affirmationen zur Reinigung unseres Körpers und der Zellen. Idealerweise macht man die Acht Übungen mit den zugehörigen Symbolen und Affirmationen meditativ in der vorgestellten Reihenfolge und führt diese regelmässig durch, so dass sich unsere Zellen nach und nach von Verunreinigungen und niederen Schwingungen befreien können.

Begleitet werden können diese auch mit den Gymnastikübungen aus dem Buch "Gymnastikübungen" von Omraan Mikhaël Aïvanhov (ISBN 9783895151125) oder siehe auch bei youtube das Video mit Omraan Mikhaël Aïvanhov persönlich und deutschen Untertiteln

Die Arbeit mit den Heiligen Symbolen kann jedoch auch kinästhetisch durchgeführt werden.

FAQ

Wie kann ich mir ein Training mit diesen Symbolen vorstellen?

Setze dich bequem hin. Beginne mit dem ersten Symbol, dem Dreieck des Geistes und lasse es über deinem Kopf erscheinen. Diese Kraft kommt aus der kosmischen Quelle. Lass es so erscheinen, wie es für dich richtig ist. Lass es über dein Schädeldach in deinen Körper eindringen und sich langsam durch deinen Körper nach unten bewegen, bis es dein Wurzelzentrum und auch deine Füsse erreicht hat und sprich innerlich die erste Affirmation. - wiederhole diesen Vorgang dreimal.

Gehe zum nächsten Symbol, dem Dreieck der Materie. Dieses kommt aus der Kraft und dem Schoß von Mutter Erde. Lass dieses Symbol von unten, beginnend von den Füssen oder derm Wurzelchakra mental in deinem Körper hinaufsteigen, bis es dein Schädeldach erreicht hat und zitiere mental die zweite Afirmation. Wiederhole diesen Vorgang dreimal.

Gehe zum nächsten Symbol, der Sonnenscheibe. Lass dieses Symbol über dein Schädeldach mit dem Fokus auf den Punkt durch deinen Körper hinabsteigen und unten angekommen, wieder hinauf und zitiere die dazu gehörige Affirmation. Wiederhole diesen Vorgang dreimal.

Gehe zum nächsten Symbol, dem Dreizack des Neptun, ein sehr kraftvolles energetisches Werkzeug. Beginne oben am Kopf wie mit einer Sense rechts und links bewegend alle schlechten Bindungen zu durchtrennen und zerschneiden, wandere mit diesen Rechts-Links Zerschneidungsbewegungen Stück für Stück nach unten, zitiere die dazugehörige Affirmation und wiederhole diesen Vorgang dreimal.

Wechsele zum nächsten Symbol, dem Hermesstab. Es ist ein uraltes heilendes Symbol und besteht aus einem Stab, zwei Schlangen und den Flügeln. Lass dieses Symbol über dein Schädeldach in deinen Körper eindringen und durch den Kopf in deine Wirbelsäule nach unten schweben und zitiere währenddessen die Affirmation. Wiederhole den Vorgang dreimal.

Gehe zum nächsten Symbol, dem heiligen Kreuz. Lass dieses Symbol wie eine Scheibe über dem Kopf schweben und bewege dieses Symbol langsam nach unten absenkend durch deinen ganzen Körper. Zitiere die kraftvolle Affirmation währenddessen. Unten angekommen, lass das Symbol wieder nach oben aufsteigen und oben angekommen, wieder nach unten, solange bis du die Affirmation dreimal wiederholt hast.

Das nächste Symbol ist diesem sehr ähnlich, es befindet sich jedoch in einer Drehung, in einer rechtsdrehenden Bewegung. Lass dieses Symbol ebenfalls wie eine Scheibe über deinem Schädeldach erscheinen und bewege es langsam nach unten durch deinen Körper und zitiere die dazugehörige Affirmation, dreimal.

Zum Schluss wenden wir das Unendlichkeitssymbol an, die liegende Acht. Stelle dir dieses Symbol auch flach wie eine Scheibe vor und lass es langsam durch den Kopf eindringend den Körper hinunter wandern. Verfolgende mit deiner Aufmerksamkeit das kontinuierliche Malen der sich beiden kreuzenden Schlaufen und zitiere die Affirmation. Unten angekommen, lass es wieder nach oben steigen und höre nicht auf, dem Verlauf der unendlichen Schlaufe zu folgen, bis du den heilenden Satz dreimal wiederholt hast.

Spüre in dich hinein und fühle die reinigenden und aufbauenden Kräfte und wenn du magst bedanke dich bei der göttlichen Quelle um ihre Unterstützung. Es ist sinnvoll, diese Übung abends vor dem Einschlafen zu machen. Hast du die Übungen einige Male wiederholt, wirst du merken wie sich die Symbole und deren Reihenfolge, sowie die heilsamen Sätze nach und nach in dein Gedächtnis einprägen. Ist dies der Fall, kannst du es auch ohne Vorlage im Liegen machen und so für die Nacht die allerbesten Voraussetzungen für einen heilsamen Schlaf schaffen. Aber auch am Morgen sind diese Übungen sehr effektiv und schaffen eine gute energetische Basis für den Tag.

Diese Übungen stärken und reinigen deinen Körper und deine Aura und versorgen sie mit immer mehr Licht. Sie gewinnen dadurch mehr Stabilität und stellen dadurch den perfekten Schutz für dich dar. Denn ist die Aura lichterfüllt und stabil, bedarf es keinen zusätzlichen Schutz, denn negativen Dinge werden absorbiert und lassen diese erst gar nicht in deinen Körper eindringen.

 

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch